Newsletter

Just enter your email to get all the latest offers
[contact-form-7 id="570" html_class=" default _6s "]

Galloway Rinderbraten

Zubereiteter Brate

Galloway Rinderbraten

Zutaten

 

  • Bio Rinderbraten, 1 kg
  • Zwiebeln, 1 kg
  • Knoblauch, 3-4 Zehen
  • Suppengrün, 1 Bund
  • Paprikapulver, 1 EL
  • Senf, mittelscharf, 2 EL
  • Butterschmalz
  • Wasser, 300-800 ml
  • Salz + Pfeffer

 

Zubereitung

Heize den Backofen auf 100 Grad (Ober-/Unterhitze) vor. Schneide zunächst das Suppengrün (ohne die Petersilie), die Zwiebeln und den Knoblauch in kleine Stücke. Brate diese Komponenten im heißen Bräter auf dem Herd mit Butterschmalz an.
Wenn alles schön angeröstet ist entnehme es wieder. Hol den Bio Braten aus der Packung, wasche ihn und tupfe ihn sorgfältig trocken. Nun bekommt er eine Massage: Reibe ihn mit dem Senf, dem Paprikapulver und Salz und Pfeffer gründlich ein. Gebe wieder Butterschmalz in den Bräter. Wenn er richtig schön heiß ist darf der Braten hinein, lass ihn von allen Seiten ordentlich braun werden.
Gebe nun das Gemüse wieder hinzu, lass es kurz wieder heiß werden und lösche nun alles mit dem Wasser ab. Der Braten soll davon aber nicht bedeckt sein! Gebe den Deckel auf den Bräter und stelle ihn in den heißen Backofen. Hier darf er 1 bis 1,5 Stunden bleiben.
Nehme dann den Braten heraus und püriere das Gemüse bis eine schöne Soße entsteht. Diese kannst du noch mit Gelee oder zum Beispiel mit Fruchtessig abschmecken.

Keine Kommentare

Kommentar verfassen