Newsletter

Just enter your email to get all the latest offers
[contact-form-7 id="570" html_class="default"]

Galloway Rindergulasch

Galloway Gulasch garniert mit Petersilie

Zutaten

 

  • Gulaschfleisch, 1 kg
  • Zwiebeln, 1 kg
  • Knoblauch, 2-4 Zehen
  • Butterschmalz
  • Senf, mittelscharf, 1 EL
  • Paprikapulver, 1 EL
  • Wasser, 500 ml
  • Salz + Pfeffer

 

Zubereitung

 

Schneide die Zwiebeln und den Knoblauch in grobe Stücke. Entpacke das Bio Gulaschfleisch, wasche es und tupfe es trocken. Dieser Schritt ist unheimlich wichtig, egal bei welchem Fleisch, damit es beim Anbraten direkt die perfekte Röstung bekommt.

Erhitze das Wasser schon im Wasserkocher, damit es bereitsteht wenn alles angebraten ist. Zerlasse den Butterschmalz im Topf bis er richtig heiß ist.

Brate nun das Fleisch darin an. Gebe Paprika, Salz und Pfeffer hinzu. Das Fleisch muss leicht angebräunt sein und Flüssigkeit muss austreten, dann ist der Moment perfekt um die Zwiebeln hinzuzufügen. Gebe direkt auch den Senf hinzu und gieße nach und nach etwas heißes Wasser hinzu, ungefähr 5 bis 6 Mal, damit nichts anbrennt.

Wenn die Zwiebeln weich geworden sind stellst Du den Herd auf mittlere Hitze und lässt das Gulasch 1,5 Stunden offen köcheln.

Natürlich spricht nichts gegen den Einsatz von Kräutern (zum Beispiel Rosmarin) oder einem speziellen Senf (süßer Senf, Feigensenf,…). Auch die Variante mit Wein oder Dunkelbier ist extrem lecker!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...
Keine Kommentare

Kommentar verfassen