Newsletter

Just enter your email to get all the latest offers
[contact-form-7 id="570" html_class=" default _67 "]

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen das-gute-fleisch.de

§ 1 Geltungsbereich

(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung jeweils gültigen Fassung ausschließliche Anwendung für die Geschäftsbeziehungen zwischen der Bräutigam & Siebert UG (haftungsbeschränkt) , Havelstr. 21, 14550 Groß Kreutz (nachfolgend „B&S“) und dem Kunden bei Bestellungen von Waren im Online-Shop.

(2) Bezeichnung des Verkäufers:

Bräutigam & Siebert UG (haftungsbeschränkt), Havelstr. 21, 14550 Groß Kreutz, Deutschland
Telefon: +4916091046568

E-Mail: info@das-gute-fleisch.de
S. auch unser Impressum

(3) Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter http://ec.europa.eu/odr

2. Zustandekommen des Vertrages

(1) Gegenstand des Vertrages ist der Versand von Genuss fertig verpackten Zusammenstellungen von verschiedenen frischen Rindfleisch-Teilen (Steak, Entrecôte, Rouladenfleisch usw.) von Galloway-Rindern aus zertifizierter ökologischer Haltung. Dabei wird jeweils nur dann ein Rind geschlachtet, wenn bereits ausreichend Kundenbestellungen eingegangen sind.

Aufgrund dessen erfolgt die Lieferung des bestellten Paketes in der Regel nicht sofort, sondern nach einer gewissen Wartezeit. Aufgrund dieser Besonderheiten eignen sich Bestellungen für die Vorratshaltung und das Einfrieren, nicht jedoch für den kurzfristigen Bedarf.

(2) Unsere Angebote von fertig und funktionierten Paketen im Internet sind im rechtlichen Sinne unverbindlich und stellen per se noch kein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages dar.

Sie können uns gegenüber ein rechtlich verbindliches Kaufangebot (Bestellung) über das Online-Shopsystem abgeben. Dabei werden die von Ihnen gewünschten Waren im virtuellen Warenkorb abgelegt. Über die entsprechende Schaltfläche in können Sie den Warenkorb aufrufen und dort jederzeit Änderungen vornehmen. Können auch bereits dort eingelegte Artikel jederzeit wieder löschen und somit Eingabefehler korrigieren. Nach Aufrufen der Seite „Kasse“ und der Eingabe der persönlichen Daten sowie der Zahlungs- und Versandbedingungen werden abschließend nochmals die Details der Bestellung auf einer Übersichtsseite angezeigt.

(3) Wenn Sie das Sofortzahl-System „PayPal“ durch Anklicken der Schalfläche benutzen, werden Sie auf die Log-In Seite von PayPal weitergeleitet. Nach erfolgreicher Anmeldung mit Ihrem Nutzernamen und Passwort werden Ihre bei PayPal hinterlegten Adress- und Kontodaten angezeigt. Über die Schaltfläche „weiter“ werden Sie sodann zurück zu unserem Onlineshop auf die Bestellübersichtsseite geleitet.

(4) Vor Absenden der Bestellung haben Sie die Möglichkeit, hier sämtliche Angaben nochmals zu überprüfen, zu ändern (auch über die Funktion „zurück“ des Internetbrowsers) bzw. den Kauf abzubrechen.  Mit dem Absenden der Bestellung über die Schaltfläche „(Jetzt) Kaufen“ geben Sie ein verbindliches Angebot bei uns ab.

Sie erhalten zunächst eine automatische E-Mail über den Eingang Ihrer Bestellung, die noch nicht zum Vertragsschluss führt.

(5) Bei Zahlung über PayPal erhalten Sie auch eine gesonderte Bestätigungs-E-Mail von PayPal.

(6) Die Annahme des Angebots, die zum Vertragsschluss führt, erfolgt innerhalb von 3 Werktagen durch Bestätigung per E-Mail. Diese enthält alle wesentlichen Angaben zum jeweiligen Kaufvertrag.

(7) Die Abwicklung des Kaufvertrages und die Übermittlung der im Zusammenhang mit dem Vertragsschluss erforderlichen Informationen erfolgt ausschließlich per E-Mail und zum Teil automatisiert. Sie haben deshalb im eigenen Interesse sicherzustellen, dass die von Ihnen bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse zutreffend ist, der Empfang der E-Mails technisch sichergestellt und insbesondere nicht durch SPAM-Filter verhindert wird.

3. Vertragssprache, Vertragstextspeicherung

(1) Ausschließliche Vertragssprache ist Deutsch.

(2) Der vollständige Vertragstext wird von uns nicht gespeichert. Vor Absenden der Bestellung über das Online-Warenkorbsystem  können die Vertragsdaten über die Druckfunktion des Browsers ausgedruckt und/oder elektronisch gespeichert werden. Nach Zugang Ihrer Bestellung bei uns werden die Bestelldaten, die gesetzlich vorgeschriebenen Informationen bei Fernabsatzverträgen und diese AGB nochmals per E-Mail an Sie übersandt.

4. Wesentliche Merkmale der Waren

(1) Die wesentlichen Merkmale der Ware und/oder Dienstleistung finden sich in der Artikelbeschreibung und den ergänzenden Angaben auf unserer Internetseite.

(2) Das Fleisch wird in einer hygienischen Vakuumverpackung mit einer zusätzlichen Wärmeisolierung ausgeliefert und während des Transportes mit Kühlakkus gekühlt. Eine Lieferung über Nacht bis um 17:00 Uhr am folgenden Werktag ist gewährleistet, sodass das Fleisch ausreichend gekühlt bei Ihnen ankommt. Es liegt in ihrer Verantwortung, das Fleisch umgehend nach Erhalt erneut zu kühlen bzw. einzufrieren.

5. Preise und Zahlungsmodalitäten

(1) Die in den jeweiligen Angeboten angeführten Preise sowie die Versandkosten stellen Gesamtpreise im Sinne der Preisangabenverordnung dar. Sie beinhalten alle Preisbestandteile einschließlich aller anfallenden Steuern.

(2) Die jeweils anfallenden Versandkosten (Porto und Verpackung) sind  auf unserer Internetpräsenz oder in der jeweiligen Artikelbeschreibung aufrufbar. Sie werden im Laufe des Bestellvorganges gesondert ausgewiesen und sind von Ihnen zusätzlich zu tragen, soweit Ihnen nicht im Einzelfall versandkostenfreie Lieferung zugesagt wird.

(3) Die Ihnen zur Verfügung stehenden Zahlungsarten sind unter einer entsprechend bezeichneten Schaltfläche auf unserer Internetpräsenz oder in der jeweiligen Artikelbeschreibung ausgewiesen.

(4) Die Zahlungsforderungen aus dem geschlossenen Vertrag sofort im Voraus zur Zahlung fällig.

6. Lieferbedingungen

(1) Die Lieferbedingungen, der voraussichtliche Liefertermin sowie gegebenenfalls bestehende Lieferbeschränkungen finden sich unter einer entsprechend bezeichneten Schaltfläche in unserem Internetshop oder in der jeweiligen Artikelbeschreibung.

(2) Wenn Sie Verbraucher sind,  geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache während der Versendung erst mit der Übergabe der Ware an Sie über, und zwar unabhängig davon, ob der Versand versichert oder unversichert erfolgt. Insbesondere geht die Gefahr einer Verschlechterung der Frischware auf Sie über, sobald die jeweilige Lieferung Ihren Haushalt erreicht hat. Sie sind deswegen angehalten, umgehend für ausreichende Kühlung zu sorgen.

(3) B&S ist ausnahmsweise zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt, wenn B&S von seinen Zulieferern nicht richtig und/oder nicht rechtzeitig beliefert wird oder unvorhergesehene Ereignisse den Schlachtbetrieb innerhalb der zugesagten Fristen unmöglich machen. Sie werden über die Nichtverfügbarkeit der Ware unverzüglich informiert. Bereits geleistete Zahlungen werden unverzüglich zurückerstattet.

(4) Kühlpflichtige Frischeprodukte werden ausschließlich nach Deutschland geliefert, da nur so die Einhaltung der Kühlkette gewährleistet ist.

(5) Wir bieten grds. keine Teillieferungen an, behalten und jedoch jedoch vor, Ihre Bestellung aus logistischen Gründen auf mehrere Pakete aufzuteilen. In diesem Fall haben Sie lediglich die Versandkosten zu tragen, die im Falle der Gesamtlieferung der bestellten Ware angefallen wäre.

(6) Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises im Eigentum von B&S.

7. Gesetzliche Gewährleistung

(1) Es bestehen die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte der §§ 434 ff. BGB.

(2) Sie werden gebeten, die gelieferte Ware umgehend auf Vollständigkeit, offensichtliche Mängel und Transportschäden der Verpackung zu prüfen und uns sowie dem Paketdienst Beanstandungen schnellstmöglich mitzuteilen. Kommen Sie dieser Bitte nicht nach, hat dies jedoch keinerlei Auswirkung auf Ihre ggf. bestehenden gesetzlichen Gewährleistungsansprüche.

8. Datenschutz

Sämtliche von Ihnen im Rahmen des Bestellvorgangs mitgeteilten personenbezogenen Daten (wie Anrede, Name, Anschrift, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung) wird B&S ausschließlich gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts (insbesondere gemäß den Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes) erheben, speichern, nutzen sowie falls nötig an Dritte weitergeben bzw. übermitteln. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Einzelheiten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

9. Widerrufsrecht

Für Verbraucher gilt das nachfolgend erläuterte Widerrufsrecht. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

WIDERRUFSBELEHRUNG

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

Bräutigam & Siebert UG (haftungsbeschränkt), Havelstr. 21, 14550 Groß Kreutz, Deutschland
Telefon: +4916091046568

E-Mail: info@das-gute-fleisch.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufs:

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde.

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück an:

Bräutigam & Siebert UG (haftungsbeschränkt), Havelstr. 21, 14550 Groß Kreutz, Deutschland

E-Mail: info@das-gute-fleisch.de, Telefon: +4916091046568

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns(*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren(*)

___________________________________________________________________________

– Bestellt am (*) _____________________, erhalten am(*): ______________________

– Name des/der Verbraucher(s): _________________________________________________

– Anschrift des/der Verbraucher (s): ______________________________________________

___________________________________________________________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) ____________________________

Datum: ____________________________

(*) Unzutreffendes bitte streichen

10. Online Streitbeilegung

Die EU hat ein Online Portal eingerichtet, um unzufriedenen Kunden zu helfen. Bei Beschwerden über Waren oder Dienstleistungen, die Sie bei uns über das Internet gekauft haben, können Sie unter folgender Adresse http://ec.europa.eu/consumers/odr  eine neutrale Streitbeilegungsstelle finden, um zu einer außergerichtlichen Lösung zu gelangen.